seit 2009 die meisten Kurse in Matrix und Quantenheilung in Köln & Bundesweit

Köln Quantenheilung

Juni+Aug & Okt. & 16.-17. Dez.

  • Bonn  am 14-15. Oktober 
  • Köln wieder am 16-17. Dezember
  • Köln     16-17. Dez. 
  • Soest    Access -Januar 
  • Trier    6.-7. Januar 2018 
  • Köln     1. Nov. Access Keys
  • Berlin    9.-10. Dez. 2017
  • Berlin  16-17. Dez. 2017 -  Köln Quantenheilung

 Access neuer Zusatztermine 12.-13. Aug. 2017 Klein Gruppen meist 3-5 Übungspaaren

Access Keys & Body Trier 6. Januar

Dein Film des Lebens - Drehstart mit den Matrix und Quanten Methoden 

 

Damit 2017 so entfaltet wie Du es Dir heute wünschst, jenseits Deiner Prägung & hinderlichen Glaubenssätze.

Bist Du dabei ? oder wartest Du auf Deinen Drehstart und bleibst im alten Film sitzen ?

Wechsele den ( Lebens-) Film - gestalte Dein Drehbuch jetz neu - hol Dir den ganzen Film >>>

holt Euch den Film plus die 7 Spielregeln Deines Lebens, die Faktoren die Dein Drehbuch alltäglich beeinflussen 

Holen Sie sich die Kurzanleitung und Einführung in die Quantenheilung und den Healing Code. 

 

Der nächste Kurs nach den Methoden von Kinslow, Bartlett & Loyd mit Quantenheilung, Healing Code und Matrix Energetics findet in Köln am  Juni statt - In Berlin am 2.-3. September

alle Termine im Blick LINK

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Köln Leverkusen Access Keys Kurs

- NEU  Access Keys & BODY Köln WE

Lernen Sie die Access Keys, energetische Punkte der Transformation im Zusammenspiel mit den Healing Codes von Alex Loyd und Love Principles an einem Tag kennen. 

  • Access Body Kurs - plus  Access Keys  
  • MÜNSTER Januar Access Body Kurs
  • TRIER 6.-7- Jamiar 2018 
  • Neu Access  &  Body mit Facelift
  • oder bei EUCH an 4 Personen

  


Anmeldung per Mail mit Anschrift reicht, an info@bcla.eu oder

für Informationen von Armin Burkard 0202 760297

 

Direkt zur Seminarbeschreibung und den Terminen in Köln

 

Quantenheilung

 

 

Auf dem Weg zu alternativen Heiltechniken, die Krankheiten und Probleme ganzheitlich nicht nur auf der körperlichen Ebene betrachten, sondern darüber hinaus den ganzen Menschen einbeziehen, ist die Quantenheilung ein Meilenstein. Die Buchautoren von Quantenheilung und Matrix Energetics machten uns mit dieser genialen Methode bekannt. Die faszinierende und äußerst effektive Quantenheilung, die sich mit der “allumfassenden Quelle” des jeweiligen Themas verbindet, aktiviert die Selbstheilungskräfte und schafft das Bewusstsein, dass die Lösung für jedes Problem auf allen Ebenen - geistig, körperlich, energetisch und emotional - bereits vorhanden ist. Indem wir den Raum des reinen Bewusstseins, den wir in unseren Workshops seit langem erforschen, für Heil- und Transformationsarbeit nutzen, verschaffen wir uns Zugang zu unseren höchsten Fähigkeiten und erleben Freude und anhaltende Zufriedenheit. Mit der Quantenheilung sind wir in der Lage, in verschiedensten Lebensbereichen Probleme und schwierige Situationen zu reorganisieren. So wird Heilung unmittelbar erfahren und Blockaden können nachhaltig gelöst werden. Grundlage der von uns angewandten Quantenheilung, ist die in der hawaiianischen Tradition beheimatete Zwei-Punkt-Methode.

Mit der Quantenheilung haben wir ein leicht zu erlernendes Instrument in der Hand. Für Therapeuten stellt es eine ideale Ergänzung zu bestehenden Behandlungsformen dar. Doch jeder kann diese Methode ohne Vorkenntnisse erlernen, um bei sich selbst, bei Freunden und Familie vielleicht einen “Quantensprung” in der persönlichen Entwicklung zu bewirken.

Quantenheilung Köln + Matrix

NEU -  KÖLN ACCESS Keys

was ist Access und wozu sollst gut sein...  mehr hier ...

Access Bars Anwendung bei Silvia
Access Energetics Keys

Access ist ein Tageskurs, ( Freitag / Feiertags in Leverkusen) während wir die  Matrix und Quantenheilung als Wochenendkurs anbieten, um Euch einen fundierten Einstieg in die Matrix Quantenheilung anzubieten. 

 

 

Mehr Infos zu ACCESS keys Köln 

Quantenheilung nach Kinslow und die Matrix Energetics Methode nach Richard Bartlett.

 

Unsere Trainer sind zertifiziert vom Quantenheilungsverband, Schweiz und ausgebildet von Dr. Richard Bartlett und Dr. Frank Kinslow in MATRIX+QUANTENHEILUNG. Durch Fortbildungen in der Quantenheilung-Akademie.de mit jährlicher Prüfung und Re-Zertifizierung können Sie sicher sein, daß unsere Trainer auf dem aktuellen Stand der Entwicklung im Bereich Matrix und Quantenheilung forgebildet sind.  Seminartermine finden Sie hier... 

Quantenheilung Quantenheilung

Eine Übersicht über die  Zertifizierung zum Practitioner für Matrix und Quantenheilung und alle aktuellen Seminare der Quantenheilung Akademie erhalten Sie hier .. Link

Quantenheilung Verband Quantenheilung Verband

Mehr Informationen über Armin Burkard und die Hintergründe zur Matrix Energetics als Methode sowie der Quantenheilung  finden Sie auf unserer Hauptseite www.quantensprung2012.org

 

Quantenheilung bei zertifizierten Trainern Quantenheilung bei zertifizierten Trainern

Wir bieten seit 2009 bundesweit erfolgreich Workshops und Seminare an, in denen wir erfreulich vielen Menschen auf einfache und doch tiefgreifende Art und Weise zeigen konnten, wie sie sich wieder mit ihrem unbegrenzten Potential verbinden. Die Erfahrung lehrt, was es heißt, sich mit seinem unbegrenzten Wesenskern zu verbinden und grenzenlos frei seine Situation in Angebundenheit und Liebe zu erleben. Dabei erleben wir auch eine neue Verbindung untereinander. ( der Matrix über die wir verbunden sind) Wir können uns selbst und den anderen aus diesem neuen Liebes- Bewusstsein neu wahrnehmen. Begeben Sie sich mit uns auf Ihre persönliche Reise zu Ihrem wahren Selbst. Wir freuen und Sie di ersten Schritte begleiten zu dürfen.

Köln, Matrix Energetics und Quantenheilung mehr Informationen bekokmmen Sie gern per Mail oder rufen Sie uns an Tel. 0202 760297 Armin Burkard

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Quantenheilung in Köln Aachen, Düren,

Mit Quantenheilung sich selbst heilen

 

Quantenheilung ist eine leichte und wirksame Methode der Geistheilung. Mit dieser Heilungsform lassen sich Schmerzen physischer oder psychischer Art auf einfache Weise nachhaltig klären. 

Jede Person erschafft sich seine eigene Wirklichkeit. In der körperlichen Ebene wird diese Realität dann manifestiert. Verzerrte Denkstrukturen und Glaubensmuster haben demnach verheerende Folgen. Jede Zellinformation wird auf der Körperebene beeinflusst. Das Resultat sind verschiedene Krankheitsbilder aller Art. Die gute Nachricht: wir verfügen über alle notwendigen Ressourcen, um uns wieder ‘in Ordnung’ zu bringen. 

 

Quantenheilung für das Gleichgewicht

 

Die Quantenheilung knüpft an die Erkenntnisse der Quantenphysik an, um effektive Heilung praktisch Wirklichkeit werden zu lassen. 

Die Qualität unseres Lebens wird durch unser vorhandenes Bewusstsein gesteuert. Die Kraft unserer Gedanken ist enorm. Negative Einflüsse in unserer Denkstruktur machen sich in jeder einzelnen Zellinformation bemerkbar. An dieser Stelle wird mit der Quantenheilung gearbeitet. Mit sanften Bewegungen wird bei dieser Heilmethode das vegetative Nervensystem stimuliert, so dass der Zustand des reinen Bewusstseins erreicht werden kann. In diesem Zustand kann Verbindung zu dem Idealzustand, der Urmatrix, aufgebaut werden. Sobald die Verbindung zu der Urmatrix aufgebaut ist, kann Heilung geschehen. Körper und Geist glätten die Unstimmigkeiten und balancieren die erkrankte Stelle wieder in ihre ursprünglich perfekte Form. Dies geschieht auf einem ganz natürlichen Wege.

 

Ein Leben voller Fülle 

 

 

Mit der Quantenheilung lassen sich praktisch alle Lebensbereiche ins Positive umwandeln. So können hinderliche Blockaden aufgelöst werden. Unser Ursprung ist Liebe und Urvertrauen in unser Dasein. Tritt anstatt der Fülle das Gefühl der Leere ein, macht sich dies auch überall bemerkbar. Sind wir uns unserer Kraft wieder gewahr, so können wir auch wieder die Zügel in die Hand nehmen, um ein Leben in Balance und Frieden führen zu können. Die Tatsache, dass alles möglich ist, wenn wir es nur wirklich wollen, wird durch die Quantenheilung noch einmal unterstrichen. 

Die Lücke zwischen den Gedanken – der Raum bei der Matrix und Quantenheilung

 

 

Das Reine Bewusstsein ist im Gegensatz zum  Verstand ein Raum, der immer existiert. Der Verstand versucht, den Raum zu erfassen, ihn zu messen, kann aber nur Teile des Raumes gleichzeitig begreifen. Der Verstand ist etwas Erschaffenes und alle belastenden Themen auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene sind durch entstanden. Auf der Verstandesebene, wo das Problem erschaffen wurde kann es vielleicht erkannt, aber nicht gelöst werden. Dazu ist es notwendig, in den Raum des Höheren Bewusstseins zu gehen. Die Matrix und Quantenheilung ist der Begriff für eine uralte Methode, wie jeder Mensch einfach und mühelos diesen Impuls setzen kann durch das Wahrnehmen zweier Punkte. Die Absicht, sich mit der Matrix, der Lücke zwischen den Gedanken zu verbinden, genügt schon. Man kann jedes Thema wählen, bei dem Blockaden, ob körperlich, emotional oder seelischer Natur bestehen, und sich mit  der Ebene, wo das Problem nie existiert hat oder bereits gelöst ist, verbinden. Der Körper richtet sich daraufhin neu aus, ein energetischer Prozess wird in Gang gesetzt, der zu einer Verbesserung oder vollständigen Lösung des Themas beiträgt.

Der Verstand kann diesem Prozess nicht folgen, es ist auf der mentalen Ebene nicht möglich, diesen Prozess zu erklären, aber das Ergebnis ist erfahrbar und die Wahrnehmung verändert sich.

 

Verstand . Energie -Gedanken - Bewusstsein

 

Der Verstand ist mental und nicht greifbar, dennoch besteht er aus Energie und Ordnung und ist wie eine Art Gefäss für die Gedanken. Gedanken sind interessante Phänomene. Bei Meditationen z.B. kann beobachtet werden, wie der Verstand ruhig wird und wie Gedanken entstehen. Sie sind wie einzelne Energiepunkte, die an der Schwelle des höheren Gewahrseins auftauchen und jeweils eine bestimmte Schwingung enthalten, die wiederum eine bestimmte Emotion und einen logischen Gedanken repräsentieren. Sobald ein neuer Gedanke geboren ist, durchtrennt er die Verbindung zum Mutterbewusstsein, zur Matrix, und dehnt sich wie eine Luftblase aus. Dieser Moment kann auch als Geburt des Egos beschrieben werden. Die Gedankenenergie breitet sich grossflächig aus, während der Gedanke selbst schwächer wird, je mehr er sich von seiner Quelle entfernt und lässt sich zunehmend verzerren und verfälschen. Der Gedanke zerplatzt wie eine Seifenblase, wenn er am Bewusstsein ankommt, in diesem Moment wird sich der Verstand des Gedankens bewusst.

 

 

Transformation von negativen Emotionen und Gedankenmustern

 

Die mit dem Gedankenschwingungen einhergehenden Emotionen und ihre Schwingungen treten miteinander in Wechselwirkung und verändern sich. Wenn diese Schwingungen nun mit der hohen Schwingung des reinen Gewahrseins zusammenfliessen, können sich die chaotischen Frequenzen neu ordnen. Bei der Matrix und Quantenheilung geschieht genau dieser Prozess. Ein Thema mit einer belastenden Emotion wird wahrgenommen und in energetische Verbindung mit der hohen Schwingungsebene des Reinen Bewusstseins gebracht. Die Welle kollabiert, heisst es in der Physik, wenn zwei verschiedene Frequenzen aufeinanderstossen und eine neue Frequenz daraus entsteht. Diese Methode wird als Heilarbeit und auch im Zusammenhang mit anderen Therapien eingesetzt, da das Ergebnis immer höherschwingend ist, schlimmstenfalls nichts passiert und ohne Nebenwirkungen ein wundersamer energetische Prozess der Selbstheilung ansgestossen wird, ohne dass das Problem noch einmal analysiert werden müsste. Es wird auch so erklärt, dass das Problem nie existiert hat, da es auf der Verstandesebene konstruiert wurde. Diese Ebene ist also variabel, veränderbar, daher illusionär.

 

Wenn Sie diese wunderbar leicht lernbare Methode an einem Wochenende lernen möchten, finden Sie auf unserer website www.quantensprung2012.org nähere Informationen zu unseren Seminarterminen und den Inhalten, was Sie an den beiden Tagen erwartet.

 

 

Wir sind in ganz Deutschland mit dem Einsteigerseminar unterwegs. Für Intensivretreats und Urlaubsseminaren auf Korfu und anderen Urlaubsländern finden Sie ebenfalls Informationen und können uns auch gern persönlich ansprechen. Wir freuen uns, wenn wir Sie auf unseren Seminaren oder Einzelcoaching auf Ihrem Weg in die eigene Kraft, Selbstheilung und Ihren Lebenssinn unterstützen können. 

Seminare bieten wir in vielen grossen Städten, wie Köln, München, Berlin, Hannover. Wir freuen uns, demnächst auch in der Schweiz und Österreich mit unserem Einsteiger Seminar Matrix und Quantenheilung vertreten zu sein. Der Schwerpunkt unserer Arbeit mit den Quanten liegt auf einer Synthese aus der Zwei Punkt Methode, der Quantum Entrainment Methode nach Dr. Frank Kinslow und Matrix Energetics nach Dr. Richard Bartlett. In Deutschland hat die Matrix und Quantenheilung einen mindestens so grossen Erfolg wie ähnliche Methoden. Besuchen Sie unser Seminar und lernen Sie an nur zwei Tagen, wie Sie selbst mit der Matrix und Quantenheilung sich selbst und Ihre eigene Energie verändern können. Selbstheilung durch zwei Punkte und ein verändertes Bewusstsein auf der Ebene der Quanten.

Das Mega Herz in Köln Mülheim,

 

neben der Tanzschule marimar in Leverkusen unser traditioneller Seminarort für Matrix und Quantenheilungs Seminare in Köln seit 2009.

 

Gerade im Sommer fühlt man sich in den kühlen Räumen des Mega Herz besonders Wohl. Mit einem kleinen Garten und Terasse vor der Türe haben wir mitten in der Stadt eine  entspannte Seminarathmosphäre mit Blick ins Grüne. Ein Ort nur wenige Minuten entfernt vom Wiener Platz oder der Bahn Station Köln Mühlheim. Von Bonn oder Wuppertal, Düsseldorf je nur eine halbe Stunde mit der Bahn entfernt. Der Autobahnanschluss zur A3 oder A4, A1 ist auch in wenigen Minuten erreicht.

 

In der Mittagszeit lockt der Wiener Platz als auch die Frankfurter Strasse mit einer breiten Auswahl an Lokalen für einen gesunden Imbiss oder auch ein Mittagsmahl in verschiedensten Richtungen. Für Überbachtungsgäste schauen wir gern nach Zimmern in der Kölner Region oder wer mag nebenan im Bergischen. Damit ist Köln sowohl von der Erreichbarkeit als auch von der Beliebtheit der Seminarort für Matrix und Quantenheilung direkt danach folgen Hannover und Berlin.

 

 

Im Hause befindet sich zudem die Galerie Graf Adolf:  

  Graf-Adolf-Straße 18, 51065 Köln
0221 2591986
 

Öffnungszeiten

Galerie-Graf-Adolf Graf-Adolf-Str. 18-20 51065 Köln-Mülheim.
 

Fordern Sie unsere Seite mit noch mehr Hintergrundfilmen an. Sie bekommen nach dem Kurs neben der Übungsseite noch zweite weitere Seiten zur Vertiefung der erlernten Inhalte. Im Prinziep benötigen Sie die Hintergründe aus der Quatnenphysik nicht um mit den Methoden zu arbeiten, aber solang der Verstand mit Fragen und mit hinterfragen der Zusammenhänge abgelenkt ist, sind Sie nicht in der optimalen Präsenz, daher versorgen wir Sie gern mit den HIntergründen aus Wissenschaft  und Forschung von der Psychologie über die Neurologie bis hin zu aktuellen Forschungen aus der Hirnforschung.  Schreiben Sie uns und erhalten Sie schon vor dem Kurs die Hintergrundinfomationen mit viel Filmmaterial. Dies wird Ihnen helfen das Seminar direkt besser einordnen zu können. Sollten Sie familiär oder beruflich sehr engagiert sein, müssen Sie sich dennoch nicht sorgen. Sie werden dem Kurs auch folgen können, wenn Sie keine Zeit haben sich vorzubereiten. Wir freuen uns auch auf Ihre Fragen per Telefon oder Mail und sind stets bemüht Sie optimal zu beraten.  Armin Burkard erreichen Sie unter Tel. 0202 760297 oder info@bcla.eu

Der Wunsch die physilkalischen Hintergründe der Quantenheilung im Seminar zu beleuchten ist sehr unterschiedlich ausgeprägt. Üblicherweise schaffen unsere Gruppen nicht mehr wie 2 Stunden Theorie.. meist eher weniger... daher versorgen wir Euch mit einem Überblick um die Methoden Quantenheilung und Matrix um die Methoden einzuordnen und ohne allzuviele Fragezeichen anwenden zu können. Für das dosierte mehr, versorgen wir Euch gern schon vor dem Kurs mit einer eigenen Filmseite und mehr Filmmaterial als wir an zwei Tagen gemeinsam schauen könnten. Daher bereiten sich die einen mit diesen Filmen vor und die beruflich wie familiär eingespannten, müssen sich dennoch nicht sorgen dem Kurs nicht folgen zu können und tauchen nach dem Kurs und den praktischen Anwendungen in die Theorie ein, falls das "warum" Euch keine Ruhe lässt. Sonst wiegt eine praktische Erfahrung einige Kilo Büchermaterial auf. Wie bei einem Buch über Schwimmen oder Radfahren im Vergleich zur tatsächlichen Erfahrung.


Sei Bereit alle vorgefassten Meinungen aufzugeben und öffne Dich den Botschaften, hier von Schmiecke und der wunderbaren Vera Birkenbihl.


Für mehr Filme auf unserer Matrix Filmseite oder weitere Informationen zu unseren Kursen, schreibt uns bitte kurz. Danke

Für persönliche Fragen stehen wir Euch auch gern zur Verfügung Tel. 0202 760297 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Köln Quantenheilung
Quantenheilung Köln

Noch mal fast drei Stunden Physik, Bewusstsein und Spiritualität für den Verstand als futter. Die Materialistische Physik die unsere Universitäten prägt versus die Physik des Bewusstseins. Folgen Sie diesen ungewohnten neuen Einsichten und Sichtweisen und wenn Sie mehr wünschen.. immer gern, schreiben Sie uns.. 

Was kann Quantenbewusstsein für Dich tun ?

 

Letztlich geht es um Bewusstsein nicht um Erfolge oder Stärkung des Egos oder gar das wegquanten von Symptomen, auch denn dies verständlicherweise eine verlockende Perspektive sein mag. Nach dem Motto wasch mich ohne mich dabei nass zu machen erhoffen wir uns nur allzugern Entwicklungssprünge, Quantensprünge in unserem Bewusstsein ohne sich unsere Themen anzusehen, aber dies ist ja der Grund warum wir hier sind, Erfahrungen machen und unser Bewusstsein weiterentwickeln.

 

Quantenheilung MQE 

 

 Wenn wir darum kämpfen, die Kontrolle zu behalten, schlagen wir nur weiterhin an der Ober-fläche unseres Geistes wild um uns; dann gleichen wir einem Ertrinkenden, über den ein Meer  aufeinandertreffender Kräfte hinwegschwappt. Wenn wir aber aufhören zu strampeln und loslassen, gehen wir paradoxerweise nicht unter. Richtig, wir sinken in die stillen Tiefen unseres meergleichen Geistes. In der reglosen Tiefe der völligen Stille finden wir zu unserem Erstaunen, dass alles von reinem Gewahrsein durchdrungen ist. Dort finden wir die vollkommene Harmonie, ohne auch nur den Ansatz einer Bemühung. Nisargadatta Maharaj, einer meiner "Lieblingsheiligen « des 20. Jahrhunderts, beschreibt in seinem Buch I am that, wie er von der Kontrolle loskam. Einem Suchenden, der sich an ihn wandte, weil er seinen inneren Konflikt beenden wollte, teilte er liebevoll mit: "Wenn der Geist im Körper verankert ist und das Alltagsbewusstsein im Geist, dann ist das Gewahrsein frei. Indem ich unermüdlich schaute, wurde ich ganz leer und mit dieser Leere kam alles zu mir zurück außer dem Geist. Ich stelle fest, ich habe den Geist endgültig verloren. 

   

Ich dachte, ich dachte das Gedachte, das ich dachte ...  Das ist das Ziel von Entrainment. QE beschäftigt den Geist und befriedigt die Bedürfnisse des Ego) während es  ihm gleichzeitig zeigt) dass es sich nicht anzustrengen braucht) um seine Wünsche erfüllt zu bekommen. Vielmehr erschweren  Anstrengung und Bemühung jede Aufgabe unnötig. Es behindert den Fluss der Kreativität im Außen und das innere Wissen um inneren Frieden. Wenn wir mit den ungeheuren Möglichkeiten von Quantum Entrainment spielen) fügt sich die Lektion der Mühelosigkeit langsam ohnehin ein in unser Denken) unser Handeln und unsere Kontakte mit den Menschen um uns. Wenn wir beginnen) ohne das Bedürfnis nach Kontrolle zu leben) haben wir nicht nur inneren Frieden) das Ziel aller Wünsche) sondern wir werden im Außen auf eine Art belohnt) die sich dem konventionellen Denken entzieht. Wenn das Verlangen nach Dingen zu schwinden beginnt) dann bekommen wir genau diese Dinge) ohne dass wir um sie bitten müssten und ohne Anstrengung unsererseits. Diese Geschenke sind unerwartet) weshalb wir uns noch mehr freuen) wenn wir sie erhalten. Auch fördert das Demut und ein Gefühl von Ehrfurcht für die vollkommene Harmonie des reinen Gewahrseins und  seiner Manifestationen. ( Jegliche Vorstellung von Kontrolle ist derart fehl am Platz wie eine Verbindungsparty in einem Männerkloster und ungefähr genauso willkommen!) 

  Nachstehend ein Ausschnitt aus dem Buch Beyond  Happiness:  Zu fragen, warum die Dinge so sind, wie sie sind, spiegelt den  Wunsch wider, über Ihren Anteil am Leben hinauszublicken sowie  den Urgeist und den grundlegenden Aufbau des Universums zu  kennen. Irgendwie haben wir das Gefühl) wenn wir den kosmischen Geist verstünden, dann würden wir auch unseren eigenen verstehen. Von da aus sei es dann nur noch ein kleiner Schritt, um die Missstände in unserem Leben auszumerzen; dann könnten wir in Frieden und Harmonie leben. Das ist zwar ein nobles Unterfangen doch vollkommen nutzlos; es stärkt doch nur den Einfluss des Ego, der seinem Bedürfnis entspringt, genügend Stücke und Anteile zu sammeln, die es dann ganz machen sollen. Doch das brauchen Sie nicht. Da kommt mir der Ausspruch in den Sinn: ,Man soll nicht  reparieren, was nicht kaputt ist. ' Wenn wir uns unvollkommen fühlen, dann versuchen wir, dieses so empfundene Problem in Ordnung zu bringen. Die Angeschmierten sind wir, die denkende Spezies. Nur der Gedanke, wir seien nicht ganz und vollkommen,  vermittelt uns das Gefühl, wir seien es nicht. Sobald wir diesen  Gedanken loslassen, erkennen wir sofort, dass alles genau so ist, wie es sein sollte. Sie sind bereits ganz, nicht weil ich das sage, sondern weil es tatsächlich so ist. Wie könnte irgendein ,Produkt'  der Ganzheit nicht ganz sein? Was ist wahrscheinlicher: Sie sind das unvollkommene Produkt des vollkommenen Schöpfers oder:  Sie haben nur Ihre Verbindung zu dieser grenzenlosen Fülle noch nicht erkannt? Da gibt es kein Warum oder Wie zu beantworten. 

Die Wirkung der Quantenheilung lässt sich unterstützend durch Übungen intensivieren. Hierzu gibt es ein Repertoir an Übungen die auch im Kurs gemeinsam ausprobiert und besprochen werden. 

Eine diese Übungen ist das erfassen des Raumes durch ein "durch den Raum gehen".  Ein erfassen des Feldes um uns herum, was weit mehr als unseren physischen Raum umfasst. 


"Die Übung Raum-Gehen" - eine Übung für die Physis unsere körperliche Ebene und unsere Energie und Äther Körper sowie die  Seele,  bilden die Atome Moleküle und diese setzen sich zu unserem Universum, unseren Häusern, Pflangen und unserer materiellen Welt zusammen. Das ist sozusagen das Grundfassung unserer Schöpfungsgeschichte im Schnelldurchlauf.

Nicht nur die Philsophien - auch die Physik geht davon aus, das unser Universum aus dem Nichts entstanden ist. 

Alles, was wir sehen, stammt aus dem uranfänglichen Nichts. Wenn wir des Nichts gewahr werden, reisen wir zu unserem Ursprung zurück. Und dieses Nach-Hause-Kommen nährt Körper und Seele. Es fühlt sich gut an und ist nur gut für uns,

wie wir gleich sehen werden. Raum ist nicht nichts. Er ist einfach die Leere zwischen zwei

Gegenständen. Raum kann Luft enthalten, Radiowellen, Gerüche, Staub milben, Wasserdampf und so weiter. Doch für den Verstand stellt der Raum nichts dar, deshalb können wir Raum als Tor zu Glückseligkeit und Harmonie nutzen. Nun also rein in die Laufschuhe, lernen wir das Raum-Gehen!


Beginnen Sie mit einem gemächlichen Spaziergang in einer angenehmen Umgebung. Nehmen Sie, wenn Sie anfangen zu gehen, nicht Vögel oder Autos oder Pflanzen wahr, sondern den Raum zwischen ihnen. Achten Sie auf den Raum zwischen den Bäumen, zwischen den Ästen und machen Sie dann den Raum zwischen den Blättern aus. Schauen Sie nicht auf die Wolken, schauen Sie auf die endlose Weite zwischen den Wolken. Wo immer Sie zwei Dinge sehen, achten Sie auf den Raum

dazwischen. Sie können den Raum auch mithilfe von Tönen und Geräuschen entdecken. Lauschen Sie den gleichmäßigen Schritten Ihrer Füße auf der Erde und nehmen Sie dann die Stille zwischen Ihren Schritten wahr. Hören Sie auf das ferne Heulen einer Sirene. Lauschen Sie aufmerksam, bis das Geräusch sanft in die Stille hinein verschwindet. 

DIE VERWANDLUNG VON SIGNALEN aus dem Quantenfeld der Matrix in BIOLOGISCHE genetische SIGNALE

Die Naturwissenschaften gingen bisher davon aus, das wir ein mitgegebenes Set an Genen haben die eher statisch sind. Diese Idee hat sich in vielen Köpfen festgesetzt. Tatsächlich ist es eine sehr interaktive bis volatile Geschichte mit unseren Genen – also alles andere als statisch.

Neben biologischen und anderen Umweltfaktoren, wissen wir heute, daß die Aktivierung von Genen durch von außen kommende Signale einschließlich psychischer Faktoren nachhaltig beeinflusst wird. Bewegung Sport, Meditation etc. können unsere Gene über neurobioligische Signale positiv beeinflussen. Die Quantenheilung als Bewusstseins Methode gehört offenbar auch dazu. Die Signale aus der Umwelt sowie die aktive Gestaltung unseres Lebens im Zustand reinen Gewahrseins und einem positiven Wohl Gefühl werden vom Gehirn als Signale verarbeitet, die wiederum auf die Gene wirken. Über Nervenzellen der fünf Sinnesorgane eingehende Signale werden zunächst von Nervenzell-Netzwerken der Großhirnrinde und des »limbischen Systems« aufgenommen (das limbische System ist ein mit der Großhirnrinde eng verbundenes Nervenzell-System, das als »Zentrum für emotionale Intelligenz« tätig ist).

Damit haben wir einen aktiven Einfluss und bewusste Gestaltungsmöglichkeiten unsere Gene positiv über entsprechende neurologische Impuls an unser Gehirn zu beeinflussen. Wie wir dies praktisch am idealsten anstellen vermitteln wir in unseren Kursen zu dem Matrix & Quantenmethoden, welche auch die Erkenntnisse der Neurplastizität nach Joe Dispenza mit einfliessen lassen. Welche Gene durch äußere Reize, z. B. durch bestimmte zwischenmenschliche Erlebnisse oder bestimmte sonstige Situationen, aktiviert werden, hängt davon ab, wie die Nervenzell-Netzwerke der Großhirnrinde und des limbischen Systems die eingegangenen Signale »bewerten«. Diese Prozesse sind im Detail beweitem noch nicht vollständig verstanden. Die positiven Auswirkungen bewussten SEINs auf die Neuroligie unseres Gehirns und damit unsere Genetik wurden inzwischen mehrfach durch Forschungen bestätigt.

Ob Meditation wirkt? Diese Frage darf als längst mit Ja beantwortet gelten. Dennoch sind viele Experten sind da skeptisch. Forscher haben jedoch mithilfe von Hirn-Scans bereits vor Jahren herausgefunden, dass Meditation sogar bestimmte Bereiche im Gehirn wachsen lässt. Die Genetik des Gehirns verändert sich durch Achtsamkeits Übungen und reines Gewahrsein wie in der Quantenheilung propagiert.

Bewusstsein, Gewahrsein, Achtsamkeit wirken nachweislich früher als auch nachhaltiger als Prog. Muskelentspannung und ander Entspannungsmethoden.

Die Hirnforscherin Prof. Tania Singer, Direktorin des Max-Planck-Instituts für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig arbeitet seit Jahren daran, die positiven Auswirkungen von Meditation auf das menschliche Gehirn in wissenschaftlichen Studien zu belegen – und zwar mit hard Facts wie wissenschaftlichen Hirns-Scans. Aktuelle Studien laufen hierzu in Berlin und Leipzig.

Science das amerikanische Wissenschaftsjournal publizierte zu ihren Arbeiten jüngst einen Titelbeitrag. Leider werden hierzulande die Soziale Neurowissenschaft die Singer promoted hier noch nicht so wahrgenommen wie in den USA, das Fachgebiet ist quasi noch zu Jung und Singer eine der wenigen weltweiten Expertinnen in diesem Feld. Für die Forschung zur Wirkung von Meditation und Achtsamkeit legten deutsche Forscher wie Ulrich Ott vom renommierten Bender Institute of Neuroimaging (BION) derJustus-Liebig-Universität Gießen., sowie die Pionierin und Harvard-Psychologin Sara Lazar als auch Prof. Jon Kobat Zinn, dessen Achtsamkeit Methoden sich bereits klinisch durchgesetzt haben.

Change Text

 

Fragen und Antworten zu Quantenheilung

 

Können wir mit Quantenheilung effizienter lesen ?

Können wir mit Quantenheilung effizienter Bücher lesen? Könnten wir zum Beispiel eine Hand auf das Buch legen und die andere an unseren Kopf, verbunden mit der Intention "Der Inhalt dieses

Buches steht mir immer zur Verfügung."? Ich meine das ernst!

 

Diese "Buch-in-den-Kopf(-Technik kenne ich noch nicht. Ich würde sie gerne mal live erleben. Ich selbst lese langsam; einem Buch auf die von Ihnen beschriebene Weise genaue Angaben zu

entnehmen wäre in der Tat äußerst effizient!

Bei Matrix und Quantenheilung suchen wir nicht nach gezielten Informationen. Wir haben eine einfache, abstrakte Intention und dann lassen wir das Wohlgefühl mit Euphorie die Arbeit machen. So steht es der organisierenden Kraft reiner Bewusstheit frei, aus der ganzen Schöpfung das zusammenzulesen, was unsere Bedürfnisse befriedigt. Sie weiß besser, was wir brauchen, als wir selbst. Den Wunsch nach genauen Informationen zu befriedigen ist in Wirklichkeit eine Nebenwirkung, wenn man der reinen Bewusstheit gewahr wird. Quantenheilung zügelt das Ego und gen au dieses Ego will die ganze Zeit etwas Bestimmtes wie Macht oder Wissen, diese beiden Kräfte des Universums. Es ist nichts verkehrt daran, nach speziellen Kenntnissen zu streben, außer man sucht sie, ohne der reinen Bewusstheit gewahr zu sein.

Wenn Sie das sind, dann wissen Sie, dass Sie nichts wissen. Im Kontext von Quantenheilung sagen wir: "Kenntnis ist Unwissenheit." Es ist wunderbar, dass Sie so denken, und ich bin froh, dass es Ihnen ernst damit ist. Wir alle sind begrenzt, eingesperrt von unseren Überzeugungen und unseren ungesicherten Wahrnehmungen (unbestätigt vom reinen Gewahrsein) . Mir ist es noch nicht gelungen, mir mit Quantenheilung das Lesen eines Buches zu ersparen und trotzdem den Inhalt mühelos aufzunehmen, aber vielleicht schaffen Sie es. Quantenheilung öffnet das Bewusstsein für unbegrenzte Möglichkeiten. Die einzigen Einschränkungen sind die, die wir uns selbst auferlegen. Das heißt nicht, dass wir das Joch der Unkenntnis nicht abwerfen können, wann immer wir wollen.

Wir wollen nur nicht gegen das ankämpfen, was ist. Wir wollen der Weisheit der Bewusstheit gestatten, uns diese unglaubliche Welt so zu schenken, wie sie ist. Sie ist großartiger als alles

Buchwissen zusammen. Selbst die großen Heiligen blieben an die Grenzen der Konventionen gekettet. Größtenteils verspürten sie immer noch Frustration, Traurigkeit und Besorgnis, bekamen Erkältungen und Gelenkschmerzen und sind schließlich gestorben (- natürlich abgesehen von denen, die gegenwärtig unter uns leben). Der Unterschied zwischen ihnen und dem Rest der Menschheit bestand darin, dass sie in reinen Bewussheit ruhten; sie litten nicht. Ob sie nun Wissen wie mit einem feuchten Schwamm aufsaugen konnten oder nicht - sie waren im Frieden mit allem, was ihnen begegnete. Also nichts wie ran! Wenden Sie Quantenheilung auf ein Buch an, um

sich sein Wissen einzuverleiben, oder breiten Sie Ihre Flügel aus und fliegen Sie zum Mond. Vielleicht überraschen Sie uns alle, die wir noch in unseren alltäglichen Denkgewohnheiten festhängen. Da wären Sie nicht der Erste. Doch eines ist sicher: Wenn Sie Quantenheilung praktizieren, stehen Ihre Chancen, die Fesseln zu sprengen, die Sie an das Mittelmaß ketten, viel besser als ohne Quantenheilung. Und selbst wenn Sie nicht erreichen, was Sie sich vorgenommen haben, haben Sie immer noch die reine Bewusstheit, die wertvoller ist als alles, was Sie überhaupt besitzen oder tun könnten.

 

Kann ich alles wissen und erkennen) wenn ich im reinen Gewahrsein bin?

Ich verstehe es, wenn Sie schreiben, dass das Ego Kontrolle und Macht gewinnen will, doch andererseits glaube ich, dass Spiritualität irgendwie auch in unserem Alltag anwendbar sein sollte. Meine Frage ist: Wenn ich mich auf eine Prüfung vorbereite, worin besteht dann der Unterschied zwischen dem herkömmlichen Lernen (auf die anstrengende Art) und dem neuen Ansatz, das reine Gewahrsein die Arbeit machen zu lassen? Ich verstehe das menschliche Bewusstsein so, dass es bereits alles weiß, deshalb geht es nur darum, dass und wie man sich auf diese Informationen einstimmt oder einschwingt.

Sie haben recht, wenn Sie sagen, dass uns auf einer bestimmten Ebene der Schöpfung alles verfügbar ist. Es geht lediglich darum, die richtige Art und Weise zu finden, die Informationen

zu suchen und zu finden. Dafür gibt es mehrere Techniken: mit der Akasha-Chronik oder mit anderen fein stofflichen Wissenssammlungen Verbindung aufzunehmen . . . Doch das ist nicht Matrix und Quantenheilung. Quantenheilung gestattet uns einfach, der reinen Bewusstheit gewahr zu sein, sodass wir alles, was wir tun, besser machen, mit mehr Freude, Mitgefühl und Liebe. Wenn Sie sich Wissen aus einem Buch aneignen wollen, dann praktizieren Sie zuerst Quantenheilung und dann eine Technik zum Wissenserwerb. So ist Spiritualität "im Alltag anwendbar".

Ich bin nicht sicher, wie Sie "Bewusstsein" definieren. Für mich ist consciousness, das Alltagsbewusstsein, ein fixiertes Bewusstsein, das nicht mit dem "reinen Gewahrsein " oder der

"reinen Bewusstheit" zu verwechseln ist. Die reine Bewusstheit umfasst offensichtlich auch Bewusstsein, aber Bewusstsein ist nicht reine Bewusstheit. Reine Bewusstheit transzendiert alles

und umfasst alles, ohne davon berührt zu werden. Wie auch immer, bevor wir uns zu sehr darin verstricken, das Undefinierbare zu definieren, stellen wir fest, dass Sie reine Bewusstheit nicht wie Energie verwenden können. Sie ist jenseits von Energie und Form. Praktisch ausgedrückt: Werden Sie nur der reinen Bewusstheit gewahr und tun Sie dann, was Ihrem Gefühl nach zu tun ist. In Wirklichkeit tun Sie ohnehin nichts. Es erscheint nur so. Doch das ist eine andere Geschichte für ein andermal. 

 

 

Google + 

" Wann immer eine Antwort, eine Lösung oder eine kreative Idee benötigt wird, halte einen Moment im

Denken inne und richte deine Aufmerksamkeit auf dein inneres Energiefeld. " Eckhart Tolle

" Wenn Sie Ihr Denken anhalten (und dann ausharren), gelangen Sie schließlich in einen Bereich des

Bewusstseins unterhalb der oder hinter den Gedanken ... und Sie erkennen ein insgesamt gewaltigeres

Selbst als das, an das Sie gewöhnt sind. " Edward Carpenter

Der Ablauf, den Sie soeben gelernt haben, ist die Grundform von Matrix Quantenheilung. Es ist die Basis aller Matrix Quantenheilung-Anwendungen. Mehr brauchen Sie nicht, um Selbst-Bewusstheit zu erreichen. Doch falls Sie Matrix Quantenheilung in anderen Lebensbereichen anwenden wollen, etwa um Beziehungen zu verbessern oder um körperliche Schmerzen zu lindern, müssen Sie lernen, dieses grundlegende Verfahren auf Alltagssituationen anzuwenden, insbesondere, wenn Sie andere dabei unterstützen wollen, die Wirkung Ihrer neu entdeckten Bewusstheit zu genießen. Ich werde die genauere Anwendung von Matrix Quantenheilung in den nachfolgenden Kapiteln erklären. Weil es Freude macht, Matrix Quantenheilung für andere anzuwenden, und weil es so aufregend ist, werde ich Ihnen ein paar allgemeine Regeln an die Hand geben, die Ihre Wahrnehmung für die Welt öffnen.

 

Körperliche Matrix Quantenheilung

Wenn Sie Matrix Quantenheilung mit anderen teilen wollen, können Sie das direkt körperlich oder auch über eine kleinere oder größere Entfernung hinweg tun. Direkt am Körper bedeutet: Sie berühren Ihren Partner, den "Empfänger«; über eine Entfernung hinweg bedeutet: Sie berühren ihn nicht. Jetzt wollen wir uns ansehen,

wie körperliches Matrix Quantenheilung funktioniert. [Das Wort "Partner" steht hier nicht nur für Partner in einer persönlichen Beziehung, sondern für jede Art von Empfängern der Quantenheilung. Gehen Sie ruhig auf Ihren Partner zu und teilen Sie ihm mit, dass Sie ihn sanft berühren werden. Sie können ihm auch sagen, dass der ganze Vorgang nur zwischen einigen Sekunden bis zu wenigen Minuten dauern wird. Erklären können Sie ihn etwa so: "Ruhe ist der universelle Heiler. Alles braucht Ruhe, um zu heilen. Je tiefer die Ruhe, desto tiefer die Heilung, die stattfindet. Ich habe die Anwendung von Matrix Quantenheilung gelernt, das Ihrem Körper ermöglicht, in sehr kurzer Zeit zu sehr tiefer Ruhe zu finden, sodass tiefe Heilung stattfinden kann."

 

Ihre Berührung sollte so leicht sein wie die eines Fingers auf einem Augenlid. Reiben Sie bei der Berührung nicht, massieren Sie nicht und bewegen Sie auch Ihre Hände nicht. Wichtig: Es spielt keine Rolle, wo Sie Ihre Hände auflegen. Heilung vollzieht sich selbst dann, wenn Sie Ihr Gegenüber nicht berühren. Manche Menschen legen gerne die Hände auf, andere machen Matrix Quantenheilung lieber aus der Entfernung. Vielleicht wegen des Ausbildungs Hintergrundes als Chiropraktiker berühre ich mein Gegenüber gerne, wenn ich kann. Zu meinen Lieblingsstellen gehören Nacken, Stirn, unterer Rücken und oberer Brustkorb. Diese Stellen berühre ich aus Gewohnheit, nicht weil sie die Heilung in besonderer Weise unterstützten - die reine Bewusstheit braucht meine Unterstützung nicht. Nehmen Sie einfach mit beiden Händen Kontakt auf und bitten Sie Ihren Partner, nicht zu versuchen, Ihnen irgendwie zu helfen. Sagen Sie ihm: "Lass einfach deine Gedanken schweifen, wohin auch immer." Sobald Sie Ihre Hände bestimmt, aber sanft auf den Körper Ihres Partners gelegt haben, führen Sie das Quantum-Verfahren der Quantenheilung durch. Und dann . . .

nun, das war's schon. Sie machen nichts anderes als Matrix Quantenheilung. Halten Sie die Wahrnehmung Ihres Wohl Gefühls oder die reine Bewusstheit aufrecht, wie Sie es gelernt haben. Erinnern Sie sich, Sie selbst heilen Ihr Gegenüber nicht und erzeugen auch keine Energie, die heilt.  

Quantenheilung seit 2009 in Köln, Leverkusen Bonn

Quantenheilung ist eine Methode zur Anregung der Selbstregulation. Grossarth-Maticek (2000) äußert hierzu: „Der Mensch hat die Fähigkeit, im eigenen Körper sowie in der sozialen und physischen Umwelt Bedingungen herzustellen, die bedürfnisbefriedigende Reaktionen auslösen können. Somit kommt es zu Gefühlen von Wohlbefinden, Zufriedenheit und innerem Gleichgewicht”. (S. 156).

Hier wird insbesondere noch einmal die Erwartungshaltung des Behandelten hervorgehoben, dessen positive Ausrichtung und sein Glaube, die Wirklichkeit zu verändern und Genesung zu ermöglichen.

Die aktuelle Hirnforschung verweist ebenso auf die Auswirkungen motorischer Imagination unter Hypnose:

„Studien zeigen eindrücklich, dass die Wirkung motorischer Vorstellung darauf basiert,

dass während der Vorstellung einer Bewegung nahezu die gleichen Hirnareale aktiviert

sind wie während deren realer motorischer Ausführung. Neurologische Patienten mit

Hemiparesen können lediglich mit der Vorstellung bestimmte Bewegungsabläufe

 

erfolgreich trainieren.” (Müller, 2012, S. 11).

Quanten & Healing Code Köln

Wow.. wer sich bis hier Zeit genommen hat, ist wahrlich interessiert an Qauntenheilung, holen Sie sich doch unsere Kurzanleitungen zu Quantenheilung sowie zum Healing Code, schrweiben Sie uns kurz hier, oder rufen uns an Tel. 0202 760297 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Köln

Bonn

Leverkusen


Transformation WE-Seminar: Gestalte Dein 2017!

 

Deine persönliche Ausrichtung zum Jahresausklang / Jahresauftakt!

Ider Healing Code basiert letztlich auf den Lichtquanten die Prof. Popp und Dr. König gemessen haben, sowie russische Wissenschaftler

Du erkennst, wie die Biophotonen im Körper verteilt sind und wo sich (gegebenenfalls) Energieblockaden befinden. Vor und nach den praktischen Übungen wird gemessen, sodass du direkt Veränderungen feststellen kann. Dieses Seminar ist ein Highlight für Freunde der Quantenheilung(Frank Kinslow), von Matrix Energetics (Richard Bartlett), Reconnective Healing (Eric Pearl), Aura-HeilarbeitEmotoBruce Lipton, den Russischen Heilweisen u.v.a. Interessant für Ärzte, Heiler, Therapeuten, Heilpraktiker etc. für eine detaillierte komplementärmedizinische Diagnose. Neue Filme & Vortäge LINK


Stelle die energetischen Weichen in Deinem Leben für das kommende Jahr 2017 „der Reinigung“ in die Richtung in die Du gehen möchtest.

 

Heile alte Wunden und Verletzungen, integriere die gemachten Erfahrungen und schließe das vergangene Jahr 2016 „der Bewusstwerdung“ energetisch ab. Durch altes begrenzendes Loslassen und  akzeptieren der aktuellen Gegenwart erschaffen wir im Seminar mit Dir eine positive Ausrichtung in Deine Zukunft.

 

Neue Erkenntnnisse Dank Access Dr. Fannin. Dr. Loyd etc. LINK

 

Spiritualität lässt sich nachweisen – Hightech-Computer und moderne Quantenphysik machen es möglich. Neue Studien hierzu gibt’s ebenfalls von Dr. König mit seinem Quanten Code. Dr. König erforscht seit über 30 Jahre die Gesetzmäßigkeiten biologischer Prozesse und den Zusammenhang von Geist und Materie. Aus seinen Erkenntnissen ent-wickelte er die Photonen-Diagnose, mit der sich der Gesundheits- und Bewusstseinszustand eines Menschen elektromagnetisch messen lässt.

Verbunden mit den neuesten Erkenntnissen von Dr. Joe Dispenza, fliessen diese Erkenntnisse in unsere Transformationswochenenden ein...

 

 

Schauen Sie gern unter Teilnehmer Feedbacks was sich im Leben der Teilnehmer nach so einem Wochenende tut. - LINK

Quantenheilung

 

die Methode die es erlaubt diese Wissen umsetzbar und in den Alltag - zu integrieren - über das Wissen nicht nur Akademisch zu verfügen, sondern damit aktiv sein Leben zu gestalten und positiv zu beeinflussen. 

 

Begriffe Definitionen die im Feld der Quantenheilung oft verwendet werden - die aus dem Feld der Quantenphysik stammen.

 

Wir möchten Ihnen mit Hintergrund Informationen vereinfachen in das Feld der Quanten und das Feld der Matrix sowie  der Physik einzutauchen.

Das Feld der Quantenphyshik ist letzlich zu komplex und bietet nur Gleichnissse für Dinge oder Phänomene die wir auch in der Quantenheilung beobachten können.

 

 

Wir freuen uns über Eure Fragen zu mehr Vertiefungsmaterial 

 

Gravitation = Anziehungskraft = Schwerkraft (die Begriffe werden als Synonyme verwendet und bezeichnen anschaulich gesprochen die Kraft, die uns auf der Erde hält)

... und wir unter Umständen noch nicht einmal ahnen.

 

Genau genommen gilt dies nur für die Protonen und Neutronen, da Elektronen zu den so genannten „Leptonen“ gehören, die zusammen mit Quarks und Kraftübertragungsteilchen (Eichbosonen) die Grundbausteine der Materie formen.

 

Hohe Geschwindigkeiten sind in diesem Zusammenhang Geschwindigkeiten, die im Vergleich zur Lichtgeschwindigkeit hoch sind. Die Krümmung der Raumzeit - Die Zeit vergeht in einem Flugzeug tatsächlich schneller als auf der Erde, wie wir in den Kapiteln zur Relativitätstheorie sehen werden. Weitere Extreme lassen sie aus der bemannten Raumfahrt bisher oft nur simmulieren und hochrechnen.  Der Münchner Physikprofessor Philipp von Jolly beantwortete damit die Anfrage des angehenden Studenten Max Planck nach den Perspektiven im Studienfach „Physik“. Genau dieser Max Planck war es, der mit der Quantenmechanik die Physik später vor zahlreiche bis heute unbeantwortete Fragen stellte.Viele dieser Fragen in der Physik wie auch zur Wirkungswiese der Quantenmethoden sind offenbar nachwievor nicht beantwortet. Viele der Forschungsansätze heissen eben Theorien, da es bisher nicht gelungen ist konkrete Modelle oder Thesen praktisch nachzuweisen. Die spezielle Relativitätstheorie beschreibt das Wesen und die Relativität von Raum, Zeit, Längen, Massen oder Energien, ohne aber die Gravitation zu berücksichtigen. Erst in der allgemeinen Relativitätstheorie ist es Albert Einstein gelungen, die Gravitation einzubinden und zu erklären. Lichtgeschwindigkeit im Dogma der Phyisik der schnellste bekannte Übertragungsweg. daher sprach Einstein bei den zeitgleich reagierenden Teilchen, trotz des grossen Abstandes von spukhafter Fernwirkung. In der klassischen Physik ist die Bewegung mit Lichtgeschwindigkeit möglich. Erst die spezielle Relativitätstheorie erkennt, dass es prinzipiell nicht möglich ist, eine Masse auf Lichtgeschwindigkeit zu beschleunigen.

 

Der Äther war ein solcher absoluter Bezugspunkt, also ein bevorzugtes Bezugssystem, aus dem heraus eine objektive Beurteilung der Welt möglich gewesen wäre. Das Michelson-Morley-Experiment hat aber als erstes Experiment gezeigt, dass es keinen Äther gibt – und damit kein bevorzugtes Bezugssystem.

 

Zumindest die ursprünglichen Definitionen. Mittlerweile wird der Meter im Verhältnis zur Lichtgeschwindigkeit gemessen. Die Parallelität aller Ereignisse als auch die Illsuion von Zeit und Raum sind weitere Dogmen der Physik. Ein weiterer vermeintlicher Widerspruch ist das „Zwillingsparadoxon“, das im Kapitel „Zeitreisen“ aufgelöst wird.

 

Das Paradoxon ist an dieser Stelle nicht unbedingt, dass das Auto nach klassischer Sicht (in „Ruhe“ betrachtet) nicht in die Garage passt, aus Sicht des Betrachters aufgrund der Längenkontraktion aber schon, sondern viel mehr, dass sich die beiden Wahrnehmungen zu widersprechen scheinen. Ein solcher Widerspruch würde wiederum einer Widerlegung der Relativitätstheorie gleich

kommen – sollte er sich denn bestätigen und nicht als Missverständnis herausstellen.

 

Nicht aber die Reihenfolge von Ursache und Wirkung. Solange alle Informationen mit maximal Lichtgeschwindigkeit übertragen werden, ist die Kausalität von Ursache und Wirkung eines Ereignisses immer gegeben. Erst mit Überlichtgeschwindigkeit wäre es möglich, dass die Wirkung die Ursache überholt, sich das Tor beispielsweise öffnet, bevor es geschlossen worden ist.  Eine nachvollziehbares Modell wäre, wie Licht, welches von einem Prisma gebrochen wird, daß der Zeitstrahl sich auch, wie in der Lichtbrechung durch das Prisma letzlich in parallel existierende Dimensionen aufspaltet. 

 Damit wir gar nicht erst versucht sind, sie zu bauen. Die Geschichte lehrt uns, dass wir fast immer tun, was wir können, ohne darüber nachzudenken, ob wir es auch tun sollten.

 Die Quantenphysik gilt als die Physik der Möglichkeiten und erlegt uns noch heute zahlreiche Rätsel auf…

 

Massen und Energien krümmen die Raumzeit. Gemäss der speziellen Relativitätstheorie sind Massen und Energie äquivalent. In der Abbildung ist dieser Sachverhalt auf eine zweidimensionale Darstellung der Krümmung vereinfacht. Beschleunigung und Gravitation sind gemäß dem Äquivalenzprinzip physikalisch nicht unterscheidbar, daher bewirkt auch jede Beschleunigung eine Verlangsamung der Zeit. Einige Wissenschaftler vermuten, dass die Vereinigung von Quantenphysik und Relativitätstheorie aufgrund dieser unbekannten

Kraft bisher nicht gelungen ist.

 

Theoretische Quantenphysik und Ihre Paradoxe.  Einige Beispiele: Riemann entwickelte die mathematischen Grundlagen der vierdimensionalen Raumzeit. Lorentz lieferte bereits in den 90ern des 19. Jahrhunderts Gleichungen, die die Verkürzung von Körpern in Bewegung postulierten. Maxwell erkannte, dass sein Backofen unendlich viel Energie produzierte. Die wirklich umfassenden Theorien, die die zeitgenössischen Ideen vereinte und Ansätze richtig interpretierte, entwickelte und veröffentlichte schliesslich Einstein.

 

Um Verwechslungen mit anderen möglichen Universen zu vermeiden, bezeichne ich das bekannte Universum hin und wieder als „unser“ Universum, ohne allerdings einen Besitzanspruch daraus ableiten zu wollen.

 

[24] Ein Lichtjahr entspricht dem Weg, den das Licht in einem Jahr (mit Lichtgeschwindigkeit) zurücklegt.

 

[25] Teilchen, die sich mit Überlichtgeschwindigkeit bewegen, sind mit der allgemeinen Relativitätstheorie durchaus vereinbar.

Solche Teilchen bewegen sich aber immer schneller als das Licht, können nie auf Lichtgeschwindigkeit abgebremst werden und diese schon gar nicht unterschreiten.

 

[26] Übersetzt: „Es ist unmöglich, Sprache elektrisch zu übermitteln. Das Telefon ist ein Hirngespinst wie das Einhorn.“

 

[27] Der fünfdimensionale Hyperraum ist nicht mit der fünfdimensionalen Raumzeit zu verwechseln, die beispielsweise in der Kaluza-Klein-Theorie postuliert wird. Die fünfte Dimension des Hyperraums ist eine zugängliche, makroskopisch ausgedehnte Raumdimension, wie die uns bekannten drei Raumdimensionen (und keine mikroskopisch aufgewickelte Dimension).

 

[28] Ausser es wäre durch eine Einstein-Rosen-Brücke getunnelt…

 

[29] Soweit nicht anders geschrieben, sind die Aussagen jeweils aus der Perspektive eines (vereinfacht) ruhenden Betrachters zu

verstehen, zum Beispiel aus der Perspektive der Raumfahrtbehörde auf der Erde.

 

 Der Faktor 10 ist hier als Beispielwert zu verstehen. Abhängig von den exakten Umständen kann dieser Wert tiefer oder auch

wesentlich höher ausfallen. Je näher das Raumschiff der Lichtgeschwindigkeit kommt, desto stärker wird die Zeitdilatation und desto weiter kann Peter in seinem Leben prinzipiell in die Zukunft der Erde vorstossen.

 

Die Ausmasse eines solchen Risses wären wahrscheinlich nur klein. Die Quantenmechanik kann solche Ereignisse allerdings

nicht hinreichend beschreiben. Dazu ist wahrscheinlich eine übergeordnete Theorie notwendig, die in Form der Stringtheorie möglicherweise gerade entdeckt wird.

 

Diese Einschätzungen zeigen, wie wenig die Wissenschaft über Schwarze Löcher bisher weiss. Entsprechend unpräzis und

vielfältig sind die Vorhersagen für das „Worst Case“-Szenario.

 

 Diese Anziehungswirkung, die von seltsamer Materie ausgeht, ist mit den vier bekannten Grundkräften der Physik nicht zu

erklären. Findet sich in der Seltsamen Materie der Schlüssel zu einer fünften Grundkraft, nach der einige Physiker aufgrund der Unvereinbarkeit von Relativitätstheorie und Quantenphysik bisher erfolglos gesucht haben?

 

 Die „Göde“-Stiftung prämiert das erste reproduzierbare Experiment zur „Überwindung der Schwerkraft“ mit einer Million Euro. Wenn es Ihnen gelingt, effektiv durch die Beeinflussung der Gravitation eine Masse eine Minute lang schweben zu lassen, sind Sie viel Geld und einen Nobelpreis reicher.

 

[35] Die moderne Kosmologie nimmt an, dass das Universum nur zu 4.6% aus Atomen, 72% dunkler Energie und 23% dunkler

Materie besteht. Die restlichen 0.4% beinhalten Neutrinos, kosmische Strahlung etc.

 

[36] Die kleinste elektrische Ladung ist die Ladung eines Elektrons.

 

[37] Die „Teilchen“ sind die Photonen, die einzelnen Energiepakete des Lichts respektive der elektromagnetischen Strahlungen.

Photonen sind masselos und bewegen sich immer mit Lichtgeschwindigkeit. Newton vermutete keinen solchen Teilchenstrom, sondern einen mit massebehafteten Teilchen.

 

[38] Tatsächlich verhält sich das Licht entweder wie ein Teilchen oder wie eine Welle – bis zur Messung überlagern sich die beiden Verhaltensweisen aber, weshalb hierbei das Licht gleichzeitig Teilchen und Welle ist.

 

[39] Das würde in der Praxis aufgrund der Konstanz der Lichtgeschwindigkeit zwar nicht funktionieren, soll aber der Veranschaulichung dienen.

 

[40] Beim photoelektrischen Effekt und der Entdeckung der Quantisierung von Planck im Jahr 1900 spricht man auch von der

„klassischen Quantenmechanik“, da die Erkenntnisse erst lückenhaft auf die Physik angewandt worden sind. Erst in den 20er Jahren erkannte man beispielsweise, dass sich auch Materieteilchen wie Wellen oder Teilchen verhalten können. Später begann man, alle Naturkräfte zu quantisieren, was bisher nur bei der Gravitation nicht gelungen ist.

 

[41] Die Zustandsüberlagerung wird in der Quantenphysik auch als Superposition bezeichnet. Ein Teilchen befindet sich dabei in

zwei Zuständen gleichzeitig, zum Beispiel zerstört und nicht zerstört. Sobald das Teilchen in Wechselwirkung mit der Umgebung tritt, wird die Superposition zerstört und das Teilchen entscheidet sich für einen Zustand.

 

[42] Unrealistisch bedeutet in diesem Zusammenhang, dass ein Quantenphänomen im Alltag stattfinden kann, die Wahrscheinlichkeit dazu aber sehr klein ist (und deshalb unrealistisch).

 

[43] Zwei Teilchen sind verschränkt, wenn sie am gleichen Ort zur gleichen Zeit entstanden sind. Diese Teilchen sind fortan miteinander verbunden. Der Mechanismus dahinter ist gänzlich unbekannt.

 

[44] … und zur Vereinfachung gewisser Sachverhalte beispielsweise in vorhergehenden Kapiteln dieses Buchs…

 

[45] Antimaterie, Spiegelwelten, in die Vergangenheit fliegende Teilchen (Tachyonen) – die Vermutung zahlreicher seltsamer Phänomene der Physik ist auf die Interpretation verschiedener mathematischer Lösungen derselben Gleichung zurückzuführen. Bis zum experimentellen Beweis kann jedoch niemand mit Sicherheit sagen, ob diese Lösungen in der Natur eine Entsprechung haben.

 

[46] Tatsächlich entfernt sich die Erde jährlich ungefähr 10 cm von der Sonne.

 

[47] Abgesehen natürlich von unbeständiger Antimaterie wie sie in der Höhenstrahlung nachgewiesen werden konnte. Dabei zerstrahlen Antimaterie und Materie aber sofort zu reiner Energie.

 

[48] Generell unterscheiden sich Antiteilchen durch die umgekehrte elektrische Ladung von ihrem Teilchen. Das Neutron und Antineutron haben die gleiche Ladung. Trotzdem handelt es sich um zwei verschiedene Teilchen, da das freie (das heisst. in keinem Atom gebundene) Antineutron in ein Positron (Antielektron) und ein Antiproton zerfällt, das freie Neutron aber in ein Proton und ein Elektron.

 

[49] Forschungen von Edwards_Kenneth 

 

[50] Das Dokument stammt aus dem Jahr 2004.

 

[51] Die Ordnungszahl gibt an, wie viele Protonen sich im Atomkern des Elements befinden.

 

[52] Der Impuls ist definiert als das Produkt aus Masse und Geschwindigkeit.

 

[53] Allerdings ist der Nullpunkt immer noch unerreichbar weit entfernt, denn jede weitere Annäherung an den Nullpunkt benötigt

immer mehr Aufwand, ähnlich wie jede Beschleunigung hin zur Lichtgeschwindigkeit immer mehr Energie benötigt.

 

[54] Man spricht von „Sprungtemperatur“, da die Stoffe ab einer bestimmten Temperatur plötzlich den elektrischen Widerstand

verlieren und dadurch supraleitend werden.

 

[55] Die Relativitätstheorie Einsteins verbietet Informationen die Ausbreitung mit Überlichtgeschwindigkeit. Es ist aber denkbar, dass sich die Raumzeit als Struktur des Universums mit (aus unserer Perspektive betrachtet) Überlichtgeschwindigkeit ausgedehnt hat, ohne das Postulat Einsteins zu verletzen.

 

[56] In diesem Fall wären die Naturkonstanten wie die Lichtgeschwindigkeit nur in einem kleinen Zeitrahmen konstant, nicht aber in kosmischen Abständen betrachtet, und in diesem Sinne keine universellen Konstanten. Noch weiss aber niemand, ob sich die Lichtgeschwindigkeit überhaupt verändert hat.

 

[57] Die spezielle Relativitätstheorie lässt sich derweilen gut in die Quantenphysik integrieren. Erst bei der Allgemeinen Relativitätstheorie, die die Gravitation enthält, treten die Probleme auf.

 

[58] In Boulevard-Medien werden Experimente an Teilchenbeschleunigern, wie beispielsweise dem CERN in Genf, gerne mit der

 

Reproduktion des Urknalls verglichen. Tatsächlich sind die Energien der Experimente natürlich nicht ansatzweise mit den Energien des Urknalls zu vergleichen. Viel eher wird versucht, kleinste Teilchen mit vergleichsweise hoher Energie kollidieren zu lassen. 

Der Seminarort Köln 

Köln erkunden mit öffentlichen Verkehrsmitteln...

 

Egal, ob die Gleise unterirdisch oder oberirdisch verlaufen: Von A nach B kommt der Kölner am schnellsten mit den Bahnen der Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB). Die elf Straßenbahnen fahren sternförmig in fast alle Himmelsrichtungen, einige Linien orientieren sich unterwegs an den Ringen. Wo die Linien unterirdisch verlaufen, werden sie U-Bahn genannt. Ein Netz aus 44 Buslinien schließt die vorhandenen Lücken. Darüber hinaus ist Köln durch S-Bahn-Linien mit dem Umland verbunden.

Einzelfahrscheine auf der Kurzstrecke kosten 1,90 € (Stand Januar 2014). Reguläre Einzel-Tickets schlagen mit 2,80 € zu Buche, Fahrten zum Beispiel nach Bonn kosten 8 €. KVB und der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) bieten auch Tagestickets an, die je nach Netzumfang zwischen 6,60 € (Innenstadt) und 23,80 € (das gesamte Netz) kosten. In den Bahnen der KVB befinden sich Fahrkartenautomaten, die mit Bargeld oder Geldkarte bedient werden können. Wer im VRS die Züge der Deutschen Bahn benutzt, muss im Besitz eines gültigen Fahrscheins sein. Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB)

– Fahrplan- und Tarifauskunft

 

– Tickets/Auskunft: an 5 Kundencentern, zentral liegt das Kundencenter Neumarkt | Hugo-Passage, Zwischenebene | Mo–Fr 8–20, Sa 8.30–18 Uhr

Nach starken Zerstörungen im zweiten Weltkrieg wurden Köln wieder aufgebaut.

 

Die Häuser Ruinen, die Hohenzollernbrücke versenkt im Rhein – so sah Köln nach dem

Zweiten Weltkrieg aus. Dass die Türme des Doms 1945 noch immer in den Himmel ragten,

galt vielen als ein Wunder. Tatsächlich verdankt die Kathedrale es wohl ihrer gotischen

Konstruktionsweise, dass sie weitgehend unbeschadet blieb: Durch die großen Fenster und

das offene Strebewerk konnten Druckwellen nach außen abgeleitet werden. Und so ist sie

 

heute wieder Mittelpunkt der Altstadt. 

Urlaubsseminare auf Corfu, Kreta

 

die intensive Auseinandersetzung mit den Methoden der Matrix und Quantenheilung sowie Healing Codes und weiteren enetgetischen Tools ohne Ablenkung direkt in eine Woche in die Transformations Prozesse gehen. Viel intensiver als einzelne Wochenenden bei uns Ostern, Sommer und Herbst je ein Retreat

 

Mehr Infos zu den Urlaubsseminaren hier


Litertatur und Buchtips zur Quantenheilung

 

Quantenheilung in Köln

 

Aktuelle Forschungen der holistichen Ganzheitsmedizin.

Houschyar, KS et al: Effects of phlebotomy-induced reduction of body iron stores on metabolic syndrome: results from a randomized clinical trial. BMC Med. 2012; 10: 54. - Das Metabolische Syndrom 

Kamhieh-Milz S, Kamhieh-Milz J, Tauchmann Y, Ostermann T, Shah Y, Kalus U, Salama A, Michalsen A: Regular blood donation may help in the management of hypertension: an observational study on 292 blood donors. Transfusion. 2016; 65: 637-644. Quantenheilung erleben, Frank Kinslow, Köln. 

Lauche R et al: A systematic review and meta-analysis of medical leech therapy for osteoarthritis of the knee. Clin J Pain. 2014; 30: 63 – 72. - Healing Codes von Alex Loyd & Emotion Codes Dr. Nelson Bradley

Lauche R et al: Effectiveness of home-based cupping massage compared to progressive muscle relaxation in patients with chronic neck pain – a randomized controlled trial. PloS one. 2013; 8: e65378.

Lüdtke R et al: Brachialgia paraesthetica nocturna can be relieved by »wet cupping« – results of a randomised pilot study. Complement Ther Med. 2006; 14: 247-253.

Marty I et al: Amelioration of collagen-induced arthritis by thrombin inhibition. J Clin Invest. 2001; 107: 631-640. Matrix Energetics nach Richard Bartlett, Mysticism of Physiks, Die Wunder der Physik

Michalsen A et al: Effect of leeches therapy (Hirudo medicinalis) in painful osteoarthritis of the knee: a pilot study. Ann Rheum Dis. 2001; 60: 986.

Michalsen A et al: Effectiveness of leech therapy in osteoarthritis of the knee: a randomized, controlled trial. Ann Intern Med. 2003; 139: 724-730.

Michalsen A et al: Effectiveness of leech therapy in women with symptomatic arthrosis of the first carpometacarpal joint: a randomized controlled trial. Pain. 2008; 137: 452-459.

Michalsen A et al: Effects of traditional cupping therapy in patients with carpal tunnel syndrome. A randomized controlled trial. J Pain. 2009; 10: 601-608.